Venezuela und Panama vereinbaren vollständige Wiederaufnahme der Beziehungen

Die Regierungen der Bolivarischen Republik Venezuela und der Republik Panama vereinbaren zur Führung konstruktiver bilateraler Beziehungen und im Sinne des Wohlstands ihrer Bürger:

  1. die erneute Entsendung des in Venezuela akkreditierten Botschafters in Panama und des in Panama akkreditierten Botschafters von Venezuela.
  2. die Wiederaufnahme von Flugverbindungen.
  3. die Fortsetzung des offenen und respektvollen diplomatischen Dialogs mit dem Ziel, verschiedene Themen der bilateralen Agenda zu behandeln.

Darüber hinaus werden die Außenminister beider Länder den Präsidenten innerhalb von 30 Tagen einen Fortschrittsbericht vorlegen.

Caracas, 26. April 2018

Información adicional