Venezuela verurteilt die unrechtmäßigen und unmoralischen Sanktionen des US-Präsidenten gegen die souveräne und demokratische Durchführung der Volksabstimmung

Die Bolivarische Republik Venezuela lehnt die Entscheidung der Regierung der Vereinigten Staaten von Amerika zur Verhängung von Sanktionen gegen das venezolanische Staatsoberhaupt, Nicolás Maduro Moros, ab und protestiert gegen diese. Sie stellt einen schweren Bruch des Völkerrechts dar, verletzt seine Menschenrechte und ist somit ein feindselige, gegen Venezuela gerichtete Handlung. Ebenfalls werden die anmaßenden und feindseligen Erklärungen des Nationalen Sicherheitsberaters des US-Präsidenten, H. R. McMaster, verurteilt.

Leer más...

Venezuela lehnt die Erklärungen des Leiters der CIA ab

Die Bolivarische Republik Venezuela lehnt die Erklärungen des Leiters der Central Intelligence Agency (CIA) der Vereinigten Staaten von Amerika, Michael Pompeo, kategorisch ab und verurteilt die systematischen Aggressionen gegen Venezuela seitens der USA vor der internationalen Gemeinschaft:

Leer más...

Solidarität mit Venezuela!

Beschluss der 2. Tagung des 5. Parteitags vom 9. bis 11. Juni 2017 in Hannover

Hänsel: Putschversuch in Venezuela muss von Bundesregierung verurteilt werden

Mittwoch, 28. Juni 2017.- ,,Der Angriff eines Regierungsgegners mit einem gekaperten Polizeihubschrauber auf das Gebäude des Obersten Gerichtshofes in der venezolanischen Hauptstadt Caracas muss als Putschversuch gewertet werden und zeigt einmal mehr in erschreckender Weise die Gewaltbereitschaft und Aggressivität der Opposition in Venezuela“, sagte heute Heike Hänsel, stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE: ,,Die Bundesregierung muss diesen Putschversuch verurteilen und ihre politische Unterstützung für diese Opposition beenden.“

Leer más...

Kommuniqué der Bolivarischen Regierung zum Putschversuch gegen den Frieden des Venezolanischen Volkes

Die Regierung der Bolivarischen Republik Venezuela informiert die venezolanischen Bürger und die befreundeten Völker der Welt über die bewaffneten Angriffe, die am Nachmittag des 27. Juni in Caracas gegen den Sitz des Ministeriums der Volksmacht für Inneres, Justiz und Frieden und den Obersten Gerichtshof (TSJ) als Teil eines Putsches gegen die Verfassung der Bolivarischen Republik Venezuela und ihrer Institutionen erfolgt sind.

Leer más...

Información adicional