Die Bolivarische Regierung verurteilt den bösartigen Anschlag in Barcelona

Der Präsident der Bolivarischen Republik Venezuela, Nicolás Maduro Moros, und die Bolivarische Regierung verurteilen diesen bösartigen Anschlag vom 17. August 2017 in Barcelona, der Hauptstadt der Autonomen Region Katalonien, Spanien, der unschuldigen Menschen das Leben gekostet, Dutzende Verletzte hinterlassen sowie unsagbares Leid über das spanische Volk gebracht hat, kategorisch.

Leer más...

Außenminister Jorge Arreaza: Deutschland kann die venezolanische Souveränität achten

Caracas, 16. August 2017 (MPPRE).- „Wenn es etwas gibt, was die internationale Gemeinschaft, die Europäische Union oder Deutschland tun können, dann die venezolanische Souveränität zu achten.“ so der Außenminister der Bolivarischen Republik Venezuela, Jorge Arreaza, diesen Mittwoch im Anschluss an die Übergabe einer Protestnote an den Botschafter der Bundesrepublik Deutschland, Stefan Andreas Herzberg, als Reaktion auf die Aussagen des Regierungssprechers dieses Landes.

Leer más...

Venezuela protestiert und lehnt Erklrärung ab, mit der das Ushuaia-Protokoll über die Verpflichtung zur Demokratie im MERCOSUR rechtswidrig angewendet werden soll

Die Bolivarische Republik Venezuela protestiert und lehnt die in São Paulo, Brasilien, am 05. August 2017 veröffentliche und von den Außenministern Argentiniens, Brasiliens, Paraguays und Uruguays unterzeichnete Erklärung entschieden ab. Mit dieser soll das Protokoll von Ushuaia über die Demokratieverpflichtung im MERCOSUR rechtswidrig angewendet werden.

Leer más...

Venezuela lehnt den falschen Bericht des Büros des Hohen Kommissars der Vereinten Nationen für Menschenrechte ab

Die Bolivarische Republik Venezuela lehnt den falschen Bericht des Büros des Hohen Kommissars der Vereinten Nationen für Menschenrechte über die Situation der Menschenrechte in unserem Land ab. Der Bericht fußt - erneut - bewusst auf Lügen, unbegründeten Andeutungen, Befangenheit und der Verbreitung von falschen Vermutungen über die venezolanische Realität.

Leer más...

Bolivarische Regierung lehnt US-amerikanischen Angriff auf venezolanische Demokratie ab

Die Regierung der Bolivarischen Republik Venezuela lehnt den jüngsten Angriff der US-amerikanischen Regierung gegen die venezolanische Demokratie mittels unilateraler, unrechtmäßiger und gegen das Völkerrecht verstoßende Sanktionen ab. Diese sind gegen acht Staatsbürger gerichtet, die damit aufgrund ihrer Teilnahme an einem demokratischen, verfassungsmäßigen und aus dem Willen des souveränen Volkes von Venezuela heraus entstandenen Prozess kriminalisiert werden sollen.

Leer más...

Información adicional