Venezuela protestiert und lehnt Erklrärung ab, mit der das Ushuaia-Protokoll über die Verpflichtung zur Demokratie im MERCOSUR rechtswidrig angewendet werden soll

Die Bolivarische Republik Venezuela protestiert und lehnt die in São Paulo, Brasilien, am 05. August 2017 veröffentliche und von den Außenministern Argentiniens, Brasiliens, Paraguays und Uruguays unterzeichnete Erklärung entschieden ab. Mit dieser soll das Protokoll von Ushuaia über die Demokratieverpflichtung im MERCOSUR rechtswidrig angewendet werden.

Leer más...

Venezuela lehnt den falschen Bericht des Büros des Hohen Kommissars der Vereinten Nationen für Menschenrechte ab

Die Bolivarische Republik Venezuela lehnt den falschen Bericht des Büros des Hohen Kommissars der Vereinten Nationen für Menschenrechte über die Situation der Menschenrechte in unserem Land ab. Der Bericht fußt - erneut - bewusst auf Lügen, unbegründeten Andeutungen, Befangenheit und der Verbreitung von falschen Vermutungen über die venezolanische Realität.

Leer más...

Bolivarische Regierung lehnt US-amerikanischen Angriff auf venezolanische Demokratie ab

Die Regierung der Bolivarischen Republik Venezuela lehnt den jüngsten Angriff der US-amerikanischen Regierung gegen die venezolanische Demokratie mittels unilateraler, unrechtmäßiger und gegen das Völkerrecht verstoßende Sanktionen ab. Diese sind gegen acht Staatsbürger gerichtet, die damit aufgrund ihrer Teilnahme an einem demokratischen, verfassungsmäßigen und aus dem Willen des souveränen Volkes von Venezuela heraus entstandenen Prozess kriminalisiert werden sollen.

Leer más...

Erklärung - 6. Ausserordentliches Treffen des Politischen Rats von ALBA-TCP


Erklärung der Außenminister der Mitgliedsstaaten der Bolivarischen Allianz für die Völker Unseres Amerika - Handelsvertrag der Völker (ALBA-TCP) anlässlich der 6. Außerordentlichen Treffens des Politischen Rats von ALBA-TCP, abgehalten in Caracas - Bolivarische Republik Venezuela 08. August 2017.

Leer más...

KOMMUNIQUÉ DER NATIONALEN BOLIVARISCHEN STREITKRÄFTE

DIE NATIONALEN BOLIVARISCHEN STREITKRÄFTE TEILEN DEM VENEZOLANISCHEN VOLK UND DER GESAMTEN WELT MIT, DASS IN DEN MORGENSTUNDEN DES HEUTIGEN SONNTAGS, DEN 06. AUGUST 2017, EIN PARAMILITÄRISCHER TERRORANGRIFF AUF DIE 41. PANZERBRIGADE DER NATIONALEN BOLIVARISCHEN STREITKRÄFTE IN VALENCIA IM BUNDESSTAAT CARABOBO STATTFAND.

Leer más...

Información adicional